bar_chart
Menü
language Deutsch keyboard_arrow_down
Sprache ändern
30 November, 2022

Mitteilung zur außerordentlichen Hauptversammlung der „Eurobattery Minerals AB“ am 30. November 2022

Stockholm, 30. November 2022 – Die Aktionäre des Bergbauunternehmens Eurobattery Minerals AB (WKN: A2PG12, ISIN: SE0012481570, kurz: „EBM“, „Eurobattery“ oder „das Unternehmen“) hielten am 30. November 2022 eine außerordentliche Hauptversammlung mit Vorabstimmung ab, auf der folgende Beschlüsse gefasst wurden.

Neuausgabe von Anteilen mit Vorkaufsrecht für die Aktionäre des Unternehmens

Die Versammlung hat beschlossen, das Aktienkapital der Gesellschaft um höchstens 33.044.474 SEK durch die Neuausgabe von höchstens 16.522.237 Anteilen mit Bezugsrecht für die Aktionäre der Gesellschaft zu erhöhen. Für jede bestehende Aktie, die am Stichtag 5. Dezember 2022 gehalten wird, wird ein Anteilsrecht ausgegeben. Ein Anteilsrecht berechtigt den Inhaber zum Bezug einer Aktie.

Ermächtigung zur Ausgabe einer Mehrzuteilung

Der Vorstand wurde ermächtigt, ein- oder mehrmals vor der nächsten Jahreshauptversammlung, mit oder ohne Abweichung vom Bezugsrecht der Aktionäre, die Ausgabe von maximal 5.000.000 Anteilen zu beschließen, die jeweils aus einer neuen Aktie und einem neuen Optionsschein bestehen. Voraussetzung dafür ist, dass diejenigen, die sich zur Zeichnung angemeldet haben, nicht die volle Zuteilung erhalten haben.

Gezielte Ausgabe von Optionsscheinen

Formue Nord Fokus A/S wurde angeboten, maximal 3.333.333 neue Optionsscheine zu zeichnen, die bei Ausübung zur Ausgabe von maximal 3.333.333 neuen Aktien und zu einer Erhöhung des Aktienkapitals der Gesellschaft um maximal 3.333.333 SEK führen. Die Optionsscheine werden unentgeltlich ausgegeben. Der Grund für die Abweichung vom Bezugsrecht der Aktionäre ist eine Vereinbarung mit Formue Nord Fokus A/S über eine liquiditätsschonende Rückzahlung einer ausstehenden Wandelanleihe.

Gezielte Ausgabe einer Wandelanleihe

Formue Nord Fokus A/S wurde angeboten, eine Wandelanleihe mit einem Nennwert von 10.000.000 SEK zu zeichnen, was bei Wandlung die Ausgabe von maximal 10.000.000 neuen Aktien und eine Erhöhung des Aktienkapitals der Gesellschaft um maximal 10.000.000 SEK bedeutet. Der Grund für die Abweichung vom Bezugsrecht der Aktionäre ist eine Vereinbarung mit Formue Nord Fokus A/S über eine liquiditätsschonende Rückzahlung einer ausstehenden Wandelanleihe.

Satzungsänderungen

Die Versammlung beschloss, die Satzung dahingehend zu ändern, dass die Anzahl der Aktien mindestens 25.000.000 und höchstens 100.000.000 und das Aktienkapital mindestens 25.000.000 SEK und höchstens 100.000.000 SEK beträgt.

Incentive-Programm für den CEO

Die Versammlung beschloss die Verabschiedung eines Anreizprogramms für den CEO des Unternehmens ("LTI 2022"). Das auf drei Jahre angelegte Programm berechtigt den CEO bei Erreichen bestimmter Leistungsziele den unentgeltlichen Erwerb von maximal 150.000 Aktien des Unternehmens.

Sofern die Performance-Share-Rechte zugeteilt und unverfallbar sind, berechtigt jedes Performance-Share-Recht den Inhaber, im Zeitraum vom 22. November 2025 bis einschließlich 15. Januar 2026 entweder eine Aktie zu einem Preis zu erwerben, der dem Quotenwert der Aktie entspricht, oder unentgeltlich einen Optionsschein zu erhalten, der zum Bezug einer Aktie des Unternehmens zu einem Bezugspreis berechtigt, der dem Quotenwert der Aktie entspricht.

Zur Durchführung des Incentive-Programms wird die Gesellschaft maximal 197.139 neue Optionsscheine ausgeben und der Gesellschaft zuteilen.

Um die Lieferung von Aktien oder Optionsscheinen an den Begünstigten des LTI 2022 sicherzustellen, wird das Unternehmen maximal 150.000 Optionsscheine ausgeben. Zur Absicherung des Risikos der Gesellschaft in Bezug auf Gebühren, die durch die Nutzung von Performance-Share-Rechte entstehen können, wird die Gesellschaft maximal 47.130 Optionsscheine ausgeben. Das Aktienkapital kann um maximal 197.139 SEK erhöht werden. Der Grund für die Abweichung vom Vorzugsrecht der Aktionäre ist die Auflage des LTI 2022. Die Optionsscheine werden unentgeltlich ausgegeben.

Die maximale Verwässerung für die bestehenden Aktionäre beträgt 1,8 Prozent der Aktien des Unternehmens. Unter Berücksichtigung aller ausstehenden Incentive-Programme des Unternehmens beträgt die maximale Verwässerung für die Altaktionäre 6,4 Prozent.

Gezielte Ausgabe von Aktien an ein mit dem CEO verbundenes Unternehmen

Nazgero Consulting Services Ltd, ein Unternehmen, das vom CEO der Eurobattery kontrolliert wird, wurde angeboten, maximal 317.910 neue Aktien zu zeichnen, die bei vollständiger Zeichnung das Aktienkapital der Gesellschaft um maximal 317.901 SEK erhöht. Der Grund für die Abweichung vom Vorkaufsrecht der Aktionäre ist das Erfordernis, den CEO des Unternehmens liquiditätsschonend zu entschädigen.

Über Eurobattery Minerals

Eurobattery Minerals AB ist ein schwedisches Bergbauunternehmen, das am schwedischen Nordic Growth Market (BAT) sowie der deutschen Börse Stuttgart (EBM) notiert ist. Mit der Vision, Europa zu einem Selbstversorger mit verantwortungsvoll abgebauten Batteriemineralen zu machen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Realisierung zahlreicher Nickel-Kobalt-Kupfer-Projekte in Europa, um essenzielle Rohstoffe zu liefern und somit eine sauberere Welt zu ermöglichen.

Bitte besuchen Sie www.eurobatteryminerals.com für weitere Informationen. Folgen Sie uns gerne auch auf LinkedIn und Twitter.

Kontakt Eurobattery Minerals AB

Roberto García Martínez – CEO

E-Mail: info@eurobatteryminerals.com

Kontakt Investor Relations

Sara Pinto

Tel: +49 (0) 89-1250903-35

E-Mail: ir@eurobatteryminerals.com

Mentor

Augment Partners AB ist der Mentor von Eurobattery Minerals AB

Tel.: +46 (0) 86 042 255

E-Mail: info@augment.se

Melden Sie sich an wie 1400+ Abonnenten und bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Erhalten Sie Pressemitteilungen und eine monatliche Zusammenfassung in Ihren Posteingang.

Eurobattery Minerals gibt den letzten Handelstag für BTU und den ersten Handelstag für die Optionsscheine bekannt

Pressemitteilung lesen arrow_forward

Pressekontakt

Bei Fragen zu Nachrichten und Medien, senden Sie uns bitte eine E-Mail an press@eurobatteryminerals.com